Acer stellt neues lüfterloses Switch 7-Tablet und Predator Orion 9000-Gaming-PC vor

acer unveils new fanless switch 7 tablet

Acer Predator Orion 9000 at IFA 2017

Acer präsentiert ein neues Tablet mit lüfterlosem Design und diskreter Grafik, einen Gaming-PC mit 18-Kern-Prozessor und vier Grafikkarten und vieles mehr.

IFA 2017 - Acer stellt eine Reihe neuer Geräte vor Windows 10Dazu gehört das Switch 7, ein Zwei-in-Eins-Tablet mit lüfterlosem Design, Intel Core i7-Chip und diskreter Grafik. Wenn es um reines Spielen geht und der Preis keine Rolle spielt, stellt Acer auch den neuen Gaming-Desktop der Predator Orion 9000-Serie mit einem Intel Core i9 18-Core-Prozessor mit bis zu 128 GB Speicher und bis zu vier Grafikkarten vor.



Darüber hinaus stellte Acer den Predator X35-Monitor, den Swift 5-Laptop, das Spin 5-Cabrio und den All-in-One-Desktop-Computer Aspire S24 vor.

Hier sehen Sie die Geräte, die Acer vorstellt.

Acer Switch 7 Black Edition

Der Switch 7 sieht dem Microsoft Surface Pro mit lüfterlosem Design und leistungsstarkem Intel Core i7-Prozessor sehr ähnlich. Sie erhalten jedoch auch einen diskreten Nvidia GeForce MX150-Grafikprozessor und natürlich einen Ständer, der automatisch bereitgestellt und automatisch eingefahren werden kann.

Obwohl es mit dedizierten Grafiken geliefert wird, ist es kein Gerät für Spiele. Stattdessen handelt es sich um ein 2-in-1-System, das auf Produktivität ausgelegt ist.

In der 2-in-1-Version des Switch 7 Black Edition (2256 × 1504 Pixel) mit 13,5 Zoll finden Sie einen Intel Core i7-Prozessor der achten Generation mit diskreter Nvidia GeFroce MX150-Grafik und der Dual Liquid Loop-Kühltechnologie von Acer ein lüfterloses Design.

Acer Switch 7 (2017)
Acer Switch 7 (2017)

Im Gegensatz zum Surface Pro verfügt der Switch 7 über einen batterielosen Wacom-Stift mit 4.096 Druckempfindlichkeitsstufen und Neigungsunterstützung. Sie können den Stift sogar im Gerät aufbewahren.

Wie die meisten Computer von heute verfügt auch das neueste 2-in-1-Gerät von Acer über einen Fingerabdrucksensor auf der Tastatur, der Windows Hello unterstützt.

Die Preise beginnen in den USA bei 1699 US-Dollar und werden voraussichtlich im Dezember verfügbar sein.

Acer Predator Orion 9000

Wenn Sie ein ernsthafter Spieler sind, ist der Acer Predator Orion 9000-Gaming-Desktop möglicherweise eine gute Option für Sie. Dieser neue Computer verfügt über einen 18-Kern-Prozessor mit bis zu 128 GB Quad-Channel-DDR4-Speicher und bis zu 128 GB AMD Radeon RX Vega-Grafikkarte oder zwei NVIDIA GeForce GTX 1080Ti-Grafikkarten in SLI mit bis zu Intel Core i9 Extreme Edition.

Acer verwendet außerdem sein IceTunnel 2.0-Flüssigkeitskühlsystem mit fortschrittlicher Luftstrommanagementlösung, um die Temperatur niedrig zu halten.

Acer Predator Orion 900 (2017)
Acer Predator Orion 900 (2017)

In Bezug auf die Konnektivität umfasst dieses Gaming-Rig zwei USB 3.1 Gen 2-Anschlüsse (einen Typ C und einen Typ A), acht USB 3.1 Gen 1-Anschlüsse (einen Typ C und sieben Typ A) und zwei USB 2.0-Anschlüsse ( Tippe A). Außerdem werden drei M.2-Steckplätze unterstützt, und vier PCIe x16-Steckplätze bieten eine umfangreiche Erweiterung für Grafikkarten.

Die Preise für das Basismodell beginnen bei 1999 US-Dollar, und die Acer Predator Orion 9000-Gaming-Desktops werden voraussichtlich im Dezember in Nordamerika erhältlich sein.

Neben dem neuen Predator-Gaming-Rig stellt Acer auch den gebogenen Predator X35-Monitor mit einem 35-Zoll-Display mit einem Seitenverhältnis von 21: 9 und einer WQHD-Auflösung (3440 × 1440 Pixel) zur Verfügung. Der Monitor ist außerdem mit Nvidia G-SYNC-, Acer HDR Ultra- und Quantenpunkttechnologien ausgestattet. Er bietet eine hervorragende Kontrastqualität bei hohem Dynamikbereich.

Acer Predator X35 (2017)
Acer Predator X35 (2017)

Acer teilt keine Preisdetails mit, wird jedoch voraussichtlich Anfang 2018 verfügbar sein.

Acer Swift 5

Das Acer Swift 5 wird mit Intel Core-Prozessoren der achten Generation aktualisiert. Die obere und untere Abdeckung sowie die Handballenauflage sind jetzt mit Magnesium-Lithium ausgestattet und wiegen nur 2,2 Pfund.

Acer Swift 5 (2017)
Acer Swift 5 (2017)

Die Preise beginnen bei 999 US-Dollar und werden voraussichtlich im Dezember in den USA erhältlich sein.

Acer Spin 5

Das Acer Spin 5 wird auch dieses Jahr aktualisiert. Das 13-Zoll-Cabrio ist jetzt mit Intel Core-Prozessoren der achten Generation und Optionen mit bis zu 16 GB Speicher ausgestattet. Es ist auch ein leichtes und dünnes Gerät mit einem Gewicht von 3,3 Pfund und einer Dicke von 15,9 mm. Dann gibt es noch seine 15-Zoll-Geschwister mit einem Gewicht von 4,4 Pfund und einer Größe von 17,9 mm.

Acer behauptet, 13 Stunden Akkulaufzeit zu haben, und das 15-Zoll-Modell verfügt auch über eine Option für diskrete Nvidia GeForce GTX 1050-Grafiken.

Acer Spin 5 (2017)
Acer Spin 5 (2017)

Beide Geräte verfügen über 360-Grad-Scharniere, mit denen sie sich für ein Tablet-ähnliches Erlebnis umklappen oder im Zeltstil abstützen lassen, um Videos einfach anzusehen.

Acer Aspire S24

Acer stellte außerdem seinen All-in-One-Desktop Aspire S24 mit einem sehr schlanken Profil vor.

Der Desktop ist mit Intel Core-Prozessoren der achten Generation mit bis zu 256 GB SSD und 2 TB Festplatte mit Speicherplatz, Intel Dual Band Wireless-AC-Technologie (802.11ac 2 × 2 MIMO), Dolby Audio Premium- und Acer TrueHarmony-Technologie sowie -5 bis 30 ausgestattet Grad neigbare Anzeige.

Acer Aspire S24 (2017)
Acer Aspire S24 (2017)

Die Preise beginnen bei 999 US-Dollar, und das Acer Aspire S24 wird voraussichtlich im Januar 2018 in den USA erhältlich sein.

Weitere Informationen zu den angekündigten Produkten finden Sie unter Acer.com, und Sie können auch die neuesten Angebote auf der überprüfen Acer Store.