Apples Boot Camp wurde mit Windows 10-Unterstützung für Macs aktualisiert

apple s boot camp updated with windows 10 support

Apple bietet Windows 10-Unterstützung für seine Boot Camp-Software mit neuen Treibern für USB, Thunderbolt, Tastatur, Trackpad und Maus. Wenn Sie Windows 10 bereits installiert haben, müssen Sie die Software aktualisieren.

Während die meisten Leute werden Upgrade auf Windows 10 Auf einem normalen PC entscheiden sich wahrscheinlich viele andere Benutzer, die das Betriebssystem von Microsoft verwenden müssen, aber einen Mac verwenden, für Boot Camp. Heute veröffentlicht Apple ein neues Update für das Boot Camp-Tool, das endlich Windows 10-Unterstützung auf 64-Bit-Computern mit OS X Yosemite bietet.



Boot Camp 6 bietet Unterstützung für die neuesten Macs mit Treibern für USB 3.0, USB-C, Thunderbolt, integrierten SD- oder SDXC-Kartensteckplatz sowie USB Apple SuperDrive, Apple Tastatur, Trackpad und Maus.

Apple unterstützt eine Reihe seiner 2012-15-Computermodelle, darunter MacBook Pro, MacBook Air, iMac, Mac Mini und Mac Pro.

Das Unternehmen empfiehlt außerdem, dass Sie bei Problemen mit Funktionen und Treibern oder wenn Sie Windows 10 zuvor auf Ihrem Mac installiert haben, versuchen sollten, die Boot Camp-Support-Software mithilfe von neu zu installieren oder zu aktualisieren Boot Camp Assistent.

Jetzt, da Apple offiziell Unterstützung für die Installation hinzufügt Windows 10 Auf Macs können wir weiterhin davon ausgehen, dass das Unternehmen seine Boot Camp-Software aktualisiert, um die Benutzererfahrung weiter zu verbessern und andere Probleme wie Akkulaufzeit und Trackpad-Leistung zu beheben, über die viele Benutzer nach der Installation von Windows 10 berichtet haben.

Quelle Apfel