ASUS Transformer AiO ist ein All-in-One-PC mit Windows 8 und Android im kommenden Frühjahr 2013

asus transformer aio an all one pc running windows-8

Letztes Jahr hat ASUS in Computex erstmals den Transformer AiO (P1801) vorgeführt, einen großen 18,4-Zoll-Touchscreen-All-in-One + -Tablet-PC mit zwei Betriebssystemen (Windows 8 und Android). Jetzt enthüllt das Unternehmen endlich seine Hardwarespezifikationen, das Verfügbarkeitsdatum und den Preis für den riesigen Tablet-PC.

Der ASUS Transformer AiO (P1801) ist ein Hybrid-Tablet und ein All-in-One-PC mit viel Leistung unter der Haube. Im Windows 8-Modus kann der PC einen Core i3-, i5- oder i7-Intel-Prozessor mit einer maximalen Kapazität von 8 GB RAM, bis zu 2 TB Speicherplatz, einen TV-Tuner und einen wunderschönen 18,4-Zoll-1080p-Prozessor aufnehmen. 1920 x 1080 Pixel) Touch-fähiges Display. Außerdem verfügt es über eine dedizierte 2 GB Nvidia GeForce GT 730M.



Galerie

Wenn Sie das gigantische 5,2-Pfund-Display abdocken, wird der Benutzer auf einen völlig anderen Computer mit Android 4.1 (Jelly Bean) umgestellt, der auf einer Tegra 3-CPU mit 2 GB RAM und 32 GB Speicherkapazität ausgeführt wird. Laut ASUS kann der Transformer AiO im Tablet-Modus mit dem Betriebssystem von Google bis zu 5 Stunden laufen.

Der Computerhersteller beabsichtigt, diesen Hybrid-PC ab diesem Frühjahr in den USA zu einem Preis von 1.299 US-Dollar herauszubringen. Dies gilt natürlich für das Basismodell (Core i3-Prozessor, 4 GB RAM und 1 TB Speicher). Die technischen Daten für das Android-Tablet bleiben jedoch unverändert.

Quelle ASUSüber Engadget| Video Youtube| Bilder mit freundlicher Genehmigung von ASUS