Der Zen AiO Windows 10-PC von Asus bietet ein 4K-Display in einem eleganten Design aus gebürstetem Metall

asus zen aio windows 10 pc packs 4k display-stylish-brushed-metal-design

Apples iMac hat jetzt ernsthafte Konkurrenz mit den neuen Windows 10-PCs der Asus Zen AiO S-Serie.

Wenn Ihnen das iMac-Design gefällt, Sie aber Windows 10 verwenden, hat Asus den perfekten All-in-One-PC für Sie. Auf der IFA 2015 teilte Asus weitere Informationen zu seiner neuen Zen AiO S-Serie mit einem atemberaubenden 4K / UHD (3840 x 2160) IPS 10-Punkt-Multitouch-Display mit.



Die Zen AiO S-Serie verfügt über zwei Modelle, das Zen AiO S Z240IC mit einem 23,8-Zoll-Display und das Zen AiO S Z220IC mit einem 21,1-Zoll-Display. Beide Modelle werden voraussichtlich vor Jahresende ausgeliefert und beide laufen Windows 10 out of the box.

Die Zen AiO S-Serie soll ohne Zweifel den iMac von Apple ergänzen. Das All-in-One-Gerät verfügt über ein gebürstetes Aluminiumdesign mit einem 4K IPS-Touch-fähigen Display. Offensichtlich enthält es den Intel Core i5-6400T der 6. Generation 'Skylake' Prozessor, 8 GB RAM, 1 TB Festplatte, USB-Typ-C-Anschlüsse, dedizierte GeForce 950M-Grafik, kabelloses Netzteil, sechs Lautsprecher und die RealSense 3D-Kamera von Intel, mit der gearbeitet werden kann Windows Hallo Gesichtserkennungsfunktion in Windows 10.

Diese technischen Daten gelten nur für das untere Modell. Kunden können außerdem einen Core i7-Prozessor, bis zu 32 GB RAM, 512 GB Solid-State-Laufwerk und NVIDIA GeForce GTX 960M-Grafik erhalten.

Das Unternehmen teilt keine Details zur Verfügbarkeit mit, aber der Preis für die Einstiegskonfiguration beträgt 1200 US-Dollar.

Quelle Asus über Windows Central