Abgebrochenes Microsoft Band 3 auf durchgesickerten Bildern

canceled microsoft band 3 revealed leaked images

Microsoft Band 3 könnte Wasserdichtigkeit, Blutdruckmessgerät und RFID-Funktionen enthalten haben.

Durchgesickerte Bilder enthüllen etwas, das nur als Microsoft Band 3-Prototyp bezeichnet werden kann. Microsoft hat kürzlich den Stecker gezogen Band 2 Fitness-Trackerund löste leise das Team auf, das an dem Wearable arbeitete. Neue durchgesickerte Bilder zeigen jedoch, dass Microsoft möglicherweise an einer dritten Version des Fitness-Trackers gearbeitet hat.



Ein Mitglied bei der Windows Central-Foren hat einige Bilder des Microsoft Band 3-Prototyps veröffentlicht. Der Benutzer behauptet auch, dass das Wearable Blutdruckmessung, wasserdichtes Design und Unterstützung für RFID gezeigt hätte.

Die Bilder wirken authentisch und zeigen einen Fitness-Tracker ähnlich dem Band 2, jedoch mit leicht verbessertem Verschluss.

Eines der Bilder zeigt auch eine Schwimmkachel, was darauf hindeutet, dass das Gerät wasserdicht ist und der Benutzer es zum Verfolgen von Schwimmsitzungen hätte verwenden können. Und dann eine zweite Kachel, die die Fähigkeit zeigt, Blutdruckdaten zu verfolgen.

Microsoft Band 3 prototype
Microsoft Band 3-Prototyp

Microsoft hat kürzlich seine zweite Version des Fitness-Trackers eingestellt, die Gründe für die Entscheidung jedoch nie offiziell bekannt gegeben. Das Unternehmen sagte jedoch, dass es weiterhin Kunden unterstützen wird, die das Wearable gekauft haben.

Update, Oktober 2016: Hier sind einige neue Bilder, die weitere Details zum abgebrochenen Microsoft Band 3 zeigen.

Microsoft Band 3 and Microsoft Band 2 side-by-side

Microsoft Band 3 und Microsoft Band 2 nebeneinander
Microsoft Band 3 swim tile information
Informationen zu Microsoft Band 3-Schwimmkacheln
EKG display on Microsoft Band 3
EKG-Anzeige auf Microsoft Band 3

Quelle Windows Central (1), (zwei)