Google+ Seiten: So melden Sie sich an und erstellen eine eigene Seite für Ihre Marke [Schritt für Schritt]

google pages how sign up

Es wurde Zeit! Google hat nun endlich Google+ Seiten für Unternehmen, Websites und Künstler gestartet.

Ich habe bereits den schmerzlosen Prozess der Anmeldung und Erstellung einer Google+ Seite durchlaufen und werde Sie jetzt durch den Prozess führen, damit Sie schnell Ihre eigene Seite erstellen und diesen coolen Service nutzen können.



Vergessen Sie nicht, uns nach dem Einrichten Ihrer Google+ Seite in Ihren Kreis aufzunehmen!

ABCwebcamauf

Bevor wir beginnen, fragen Sie sich möglicherweise: Warum benötigen wir Google+ Seiten? Für Sie als Benutzer bedeutet dies, dass Sie sich jetzt Ihren Lieblingsbands und Ihrer Lieblingskleidungslinie nähern oder einfach ein Gespräch mit einem Ihrer lokalen Unternehmen beginnen können. Auf der anderen Seite wird Google+ Pages für Unternehmen und Marken dazu beitragen, Kunden und Fans zu verbinden und ihnen zuzuhören.

Sieht das nicht genauso aus wie ein Google+ Profil? Ja und nein. Obwohl es viele Ähnlichkeiten gibt, ist Google+ Pages für Marken und Unternehmen besser geeignet. Es verfügt über zusätzliche Tools wie 'Messen', um den sozialen Einfluss Ihrer Seite zu verstehen. Sie können Ihre Seite nicht als privat festlegen. Sie dürfen einen beliebigen Namen auf der Seite verwenden. Sie können mehr als eine Google+ Seite und vieles mehr erstellen. OK, jetzt fangen wir an.

Erste Schritte mit Google+ Seiten: Anmelden und erstellen

einer Das erste, was Sie tun müssen, um loszulegen, ist, sich in Ihrem Google-Konto anzumelden und dann einfach zu gehen http://google.com/+/business/. Dort finden Sie ein kurzes Video, das ich nicht empfehlen würde, da es nur Werbung und keine nützlichen Informationen enthält, um Sie einzurichten und zum Laufen zu bringen.

zwei Jetzt müssen Sie eine Kategorie für Ihr Unternehmen auswählen. Sie können aus folgenden Optionen auswählen:

  • Local Business oder PlatzZum Beispiel: Hotels, Restaurants, Geschäfte, Dienstleistungen usw.
  • Produkt oder MarkeZum Beispiel: Bekleidung, Elektronik, Finanzdienstleistungen, Autos usw.
  • Unternehmen, Institution oder OrganisationZum Beispiel: gemeinnützige Organisationen, Organisationen, Institutionen, Unternehmen usw.
  • Kunst, Unterhaltung oder SportZum Beispiel: Fernsehen, Musik, Bücher, Sport, Filme, Shows usw.

3 Füllen Sie anschließend das Formular aus. Abhängig von der Kategorie, in der sich Ihr Unternehmen befindet, verfügen Sie möglicherweise über unterschiedliche Informationen, die Sie bereitstellen müssen.

Zum Beispiel in Produkt oder Marke Sie können wählen aus: Website, Mode und Schönheit, Essen und Trinken, Gesundheit, Software usw.

Anschließend müssen Sie angeben, wer zum Anzeigen Ihrer Google+ Seite geeignet ist. Vergessen Sie nicht, den Bedingungen zuzustimmen und klicken Sie auf Erstellen Taste.

Google+ Page Create

4 In diesem Schritt werden Sie ein wenig mehr Anpassungen hinzufügen, Sie werden Ihre entscheiden Slogan (Verwenden Sie 10 Wörter weniger, um Ihre neue Seite am besten zu beschreiben) und richten Sie a ein Profilfoto (Hier, wo ein Logo Ihres Unternehmens eine gute Wahl ist). Dann klick Fortsetzen.

Google+ Page - Customize

5 Holen Sie sich das Wort heraus. In diesem Schritt bietet Google Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kreise in Google+ über Ihre neue Google+ Seite zu informieren. Dann klicken Sie einfach Fertig.

Google+ Page - Customize - Get the word out

6 Du hast es geschafft! Dies ist Ihre neue Google+ Markenseite. Erstellen und teilen Sie jetzt großartige Inhalte auf Ihrer Seite.

Bevor Sie mit der Verwendung Ihrer Seite beginnen, bietet Google Ihnen auf der Begrüßungsseite einen Link zu Ihrer Google+ Seite an, über den Sie Nutzer auf Ihre Seite lenken können. Es ist ein wenig enttäuschend, dass es sich stattdessen nur um eine Reihe von Zahlen handelt von einer netten Vanity-URL, aber es wird es vorerst tun müssen, kann in Zukunft das Unternehmen das gleiche tun wie Facebook -.

Auf der Begrüßungsseite können Sie auch eine Google+ Schaltfläche generieren (Google+ Abzeichen) auf Ihre Website und andere nützliche Informationen, wie z. B. das Wechseln zwischen Seiten usw.

Google+ Page - Welcome

Jetzt müssen Sie anfangen, Menschen zu finden und Kreise zu bilden.

Nützliche Links

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu Google+ Seiten mit. Erhalten Sie auch eine?