So überprüfen Sie die App ist 64-Bit oder 32-Bit unter Windows 10

how check app is 64 bit

Wie erkennt man, ob eine App 32- oder 64-Bit ist? Hier sind zwei schnelle Möglichkeiten, um dies unter Windows 10 herauszufinden.

Wenn Sie die 64-Bit-Version von Windows 10 verwenden, können Sie sowohl 64-Bit- als auch 32-Bit-Anwendungen ausführen. Sie möchten jedoch wahrscheinlich sicherstellen, dass zumindest die wichtigsten Apps eine 64-Bit-Architektur verwenden, um eine bessere Leistung zu erzielen.



Obwohl Apps zwischen den Architekturen visuell identisch sind, bietet die Leistung in Bezug auf 64-Bit einen Leistungsvorteil. Eine 64-Bit-Anwendung kann auf mehr als 4 GB Speicher zugreifen, wodurch die App gegenüber der 32-Bit-Version effizienter und schneller wird.

Sie müssen nicht für alle Apps 64-Bit verwenden, dies ist jedoch ideal, insbesondere für diejenigen, die vom Zugriff auf mehr Speicher profitieren möchten, z. B. Google Chrome, Visual Studio und viele andere. Wenn Sie feststellen möchten, ob eine App 32-Bit oder 64-Bit ist, bietet Windows 10 einige schnelle Möglichkeiten, dies mithilfe des Task-Managers und des Datei-Explorers herauszufinden.

In diesem leitenSie lernen die Schritte kennen, mit denen Sie schnell feststellen können, ob die Apps installiert sind Windows 10 sind 64-Bit- oder 32-Bit-Architektur.

So ermitteln Sie die App mithilfe des Task-Managers in 64-Bit oder 32-Bit

Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu überprüfen, ob eine App unter Windows 10 eine 64-Bit- oder 32-Bit-Architektur verwendet:

  1. Öffnen Anfang.

  2. Suchen nach Taskmanager und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die App zu öffnen.

  3. Drücke den Einzelheiten Tab.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Spaltenüberschrift und wählen Sie die Spalten auswählen Möglichkeit.

    Task Manager select column information

    Task-Manager Spalteninformationen auswählen
  5. Überprüf den Plattform Möglichkeit.

    Task Manager platform option

    Task Manager-Plattformoption
  6. Drücke den OK Taste.

  7. Bestätigen Sie die 64-Bit- und 32-Bit-Apps, die auf Ihrem Computer ausgeführt werden.

    Check app is 64-bit or 32-bit with Task Manager

    Überprüfen Sie, ob die App mit dem Task-Manager 64-Bit oder 32-Bit ist

Sobald Sie die Schritte ausgeführt haben, werden Sie die App-Architekturen verstehen, die auf Ihrem Computer ausgeführt werden.

In zukünftigen Versionen von Windows 10 wird der Task-Manager eine enthalten Die Architektur Option, die Ihnen auch anzeigt, ob Apps 32-Bit (x86) oder 64-Bit (x64) sind

So ermitteln Sie die App mithilfe des Datei-Explorers in 64-Bit oder 32-Bit

Gehen Sie folgendermaßen vor, um festzustellen, ob eine Windows 10-App 32-Bit oder 64-Bit ist:

  1. Öffnen Dateimanager.

  2. Klicke auf Dieser PC aus dem linken Navigationsbereich.

  3. Doppelklicken Sie im Abschnitt 'Geräte und Laufwerke' auf C. Laufwerk, auf dem Windows 10 installiert ist.

  4. Bestätigen Sie die 64-Bit-Anwendungen, die das öffnen Programme Dateien Ordner.

    Check app architecture using File Explorer

    Überprüfen Sie die App-Architektur mit dem Datei-Explorer
  5. Bestätigen Sie die 32-Bit-Anwendungen, die das öffnen Programme Dateien (x86) Ordner.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, wissen Sie, welche Apps Sie für eine bessere Leistung auf eine 64-Bit-Architektur aktualisieren müssen.