So überprüfen Sie, ob eine App mit Windows 10 kompatibel ist

how check if an app is compatible with windows-10

Sind Sie nicht sicher, ob eine App unter Windows 10 kompatibel ist? Hier erfahren Sie, wie Sie es herausfinden können.

Windows 10 ist seit einigen Jahren verfügbar, und obwohl es eine holprige Fahrt mit einer Reihe von Fehlern und zahlreichen Problemen war, hat Microsoft es geschafft, die meisten davon zu beheben.



Die Kompatibilität bleibt jedoch eines der großen Probleme Windows 10Dies liegt nicht nur an Microsoft, sondern auch an den Entwicklern, um sicherzustellen, dass ihre Apps, insbesondere herkömmliche (win32) Apps, mit dem Betriebssystem kompatibel sind.

Bereit für Windows 10

Wenn Sie herausfinden möchten, dass eine App mit Windows 10 kompatibel ist, hat Microsoft ein Online-Tool namens 'Ready For Windows' erstellt, mit dem Sie schnell überprüfen können, ob eine App kompatibel ist.

Gehen Sie einfach zum Bereit für Windows-WebsiteGeben Sie den Namen der App oder des Herausgebers ein und drücken Sie Eingeben.

Im Suchergebnis haben Sie die Möglichkeit, eine bestimmte Version von Windows 10 auszuwählen und die Suche nach Desktop-App, Store-App, Microsoft Edge, Internet Explorer 11 und Office-Add-In zu sortieren. Sie können sogar nach Softwareanbieter sortieren.

Ready For Windows
Bereit für Windows

Wenn die App kompatibel ist, werden Sie sofort durch ein grünes Häkchen mit der Aufschrift 'Unterstützt unter Windows 10' informiert. In dem Fall, dass die App nicht für Windows 10 entwickelt wurde, aber einige Benutzer sie problemlos verwenden, wird das Etikett als 'Angenommen' angezeigt.

Das Online-Tool funktioniert dank der Daten, die Microsoft mithilfe von Telemetrie von Benutzern sammelt. Wenn mehr Benutzer eine Anwendung installieren und übernehmen, bedeutet dies, dass sie unter Windows 10 funktioniert und in der Liste 'Bereit für Windows' angezeigt wird. Wenn nicht genügend Akzeptanz vorhanden ist, kann dies bedeuten, dass die Anwendung unter Windows 10 nicht ordnungsgemäß funktioniert und möglicherweise nicht in der Liste angezeigt wird oder ein Etikett mit nicht genügend Daten angezeigt wird.

Es sei darauf hingewiesen, dass dieses Tool besser für herkömmliche Desktop-Programme geeignet ist, da diese im Windows Store bekanntermaßen mit Windows 10 kompatibel sind.