So überprüfen Sie, ob Ihr PC unter Windows 10 BIOS oder UEFI verwendet

how check if your pc is using bios

Sie fragen sich, ob Ihr Windows 10-Gerät BIOS oder UEFI verwendet? Hier erfahren Sie, wie Sie dies feststellen können.

BIOS (Basic Input Output System) ist eine kleine Software, die auf einem nichtflüchtigen Chip auf dem Motherboard gespeichert ist und das System in die Schritte zum Starten und Konfigurieren der Systemhardware wie Festplatte, Tastatur, Maus, Prozessor, Speicher, anweist. und andere.



Obwohl es das BIOS seit vielen Jahren gibt und das Betriebssystem bei der Interaktion mit der Hardware unterstützt, handelt es sich um ein System mit einigen Einschränkungen, z. B. Unterstützung für Laufwerkspartitionen, langsame Startzeiten und keine Startsicherheit.

UEFI (Unified Extensible Firmware Interface) ist ein neueres System, das das BIOS ersetzt, das mit einem eigenen Boot-Manager geliefert wird, schnellere Startzeiten bietet, die Netzwerkunterstützung verbessert, große Partitionen auf Laufwerken unterstützt und Sicherheitsfunktionen zum Schutz Ihres Systems vor Bootkit und anderen bietet Malware-Angriffe beim Start.

Während die meisten Geräte heutzutage UEFI-Unterstützung bieten, gibt es immer noch viele Computer (insbesondere ältere), die noch das BIOS verwenden. Wenn Sie wissen möchten, welchen Systemtyp Ihr ​​PC, Laptop oder Tablet verwendet, können Sie diese Informationen auf mindestens zwei verschiedene Arten überprüfen Windows 10.

In diesem leitenSie erfahren zwei Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob Ihr Gerät BIOS oder UEFI verwendet.

So überprüfen Sie anhand der Systeminformationen, ob Ihr PC BIOS oder UEFI verwendet

Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu bestätigen, ob Ihr Computer UEFI oder BIOS mit Systeminformationen verwendet:

  1. Öffnen Anfang unter Windows 10.

  2. Suchen nach System Informationund klicken Sie auf das Ergebnis.

  3. Kurzer Tipp: Alternativ können Sie auch die verwenden Windows-Taste + R. Tastaturkürzel zum Öffnen der Lauf Befehl, und geben Sie dann ein msinfo32und klicken Sie auf OK Taste zum Öffnen System Information.
  4. Suchen Sie im Abschnitt 'Systemübersicht' die BIOS-Modus. Wenn es heißt BIOS oder Erbe, dann verwendet Ihr Gerät BIOS. Wenn es liest UEFI, dann rennst du UEFI.

    System Information BIOS mode BIOS

    Systeminformationen BIOS-Modus BIOS
    System Information BIOS mode UEFI
    Systeminformation BIOS-Modus UEFI

So überprüfen Sie mithilfe von setupact.log, ob Ihr PC BIOS oder UEFI verwendet

Um herauszufinden, ob Ihr Gerät BIOS oder UEFI verwendet, überprüfen Sie die setupact.log Datei .

  1. Öffnen Dateimanager.

  2. Geben Sie den folgenden Pfad in die Adressleiste ein und drücken Sie Eingeben.

    % SystemRoot%  Panther

    Windows Panther folder

    Windows Panther-Ordner
  3. Öffne das setupact.log Datei mit derNotizblock.

  4. Verwenden Sie die Strg + F. Tastaturkürzel zum Öffnen Finden.

  5. Suchen Sie unter Suchen nach Erkannte Startumgebung.

    • Wenn die Zeile lautet Callback_BootEnvironmentDetect: Erkannte Startumgebung: BIOS, dann verwendet Ihr Computer BIOS.
    • Wenn die Zeile lautet Callback_BootEnvironmentDetect: Erkannte Startumgebung: UEFI, dann verwendet Ihr GerätUEFI.
  6. SetupAct.log file on Windows 10
    SetupAct.log-Datei unter Windows 10

Wenn Sie auch die Version des von Ihnen verwendeten BIOS oder UEFI herausfinden müssen, Sie können sich auf diese Anleitung beziehen.