So löschen Sie Cache und Cookies in Opera

how clear cache cookies opera

Wenn Sie Probleme beim Laden einer Site oder beim Anmelden bei einem Dienst in Opera haben, verwenden Sie dieses Handbuch, um die Browserdaten zu löschen und das Problem zu beheben.

Opera ist ein weiterer beliebter Webbrowser, der Webdateien und Bilder zwischenspeichert und Cookies (winzige Textdateien, in denen Einstellungen und andere Daten für eine bestimmte Website gespeichert sind) von allen von Ihnen besuchten Websites speichert, um die Seitenladegeschwindigkeit zu verbessern, wenn Sie zu denselben Websites zurückkehren .



Das Problem mit Cache-Daten und Cookies ist, dass sie nicht immer wie erwartet funktionieren. Manchmal können diese vorübergehend auf Ihrem Computer gespeicherten Daten der Grund dafür sein, dass Websites nicht korrekt geladen werden Windows 10. Es gibt Ihnen den Eindruck, dass etwas mit der Website nicht stimmt, aber es ist tatsächlich ein Problem mit den in Opera gespeicherten Browserdaten.

In diesem leitenSie lernen die Schritte zum Löschen des Caches und der Cookies in Opera auf Ihrem Windows 10-Computer kennen. Sie können diese Schritte jedoch auch für andere Betriebssysteme verwenden.

So löschen Sie den Opera-Cache und die Cookies

  1. Öffnen Oper.

  2. Drücke den Speisekarte Schaltfläche in der oberen linken Ecke.

  3. Klicke auf die Einstellungen.

    Opera menu

    Opernmenü
  4. Klicke auf Privatsphäre und Sicherheit.

  5. Klicken Sie unter 'Datenschutz' auf Browserdaten löschen Taste.

    Opera Privacy & security settings

    Opera Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen
  6. Wählen Sie unter 'Browserdaten löschen' aus der Dropdown-Liste aus, wann Sie die Browserdaten löschen möchten. Es wird immer empfohlen, die Option 'der Beginn der Zeit'Möglichkeit.

  7. Wählen Cookies und andere Site-Daten, und Zwischengespeicherte Bilder und Dateien Optionen.

    Opera clear cache and cookies data
    Opera löscht Cache- und Cookie-Daten

    Beachten Sie außerdem, dass Sie auch eine Reihe anderer Browserdaten löschen können, darunter: Browser- und Download-Verlauf, Kennwörter, Formulare zum automatischen Ausfüllen von Formularen und Servicedaten von Drittanbietern.

  8. Drücke den Browserdaten löschen Schaltfläche, um die Aufgabe abzuschließen.

Sobald Sie die Schritte ausgeführt haben, werden Sie feststellen, dass das Laden von Websites länger dauert. Dies ist jedoch ein normales Verhalten, da Opera die Daten erneut zwischenspeichern muss. Möglicherweise müssen Sie sich auch erneut bei einigen Ihrer Dienste anmelden, da die im Webbrowser gespeicherten Cookies gelöscht werden.

In anderen Browsern