So komprimieren Sie Dateien mit PowerShell unter Windows 10

how compress files using powershell windows 10

Mit PowerShell können Sie Dateien aus Zip-Containern komprimieren und extrahieren. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie dies tun.

Unter Windows 10 können Sie eine Zip-Datei zum Packen und Komprimieren von Dateien und Ordnern verwenden, um das Freigeben oder Speichern von Dateien zu vereinfachen, die Sie nicht häufig verwenden.



Mit dem Datei-Explorer können Sie zwar schnell eine Zip-Datei erstellen oder den Inhalt einer komprimierten Datei extrahieren, aber Sie können PowerShell auch verwenden, um dieselben Aufgaben effizienter auszuführen. Darüber hinaus können Sie das Komprimierungsverhältnis zu Zip-Dateien sogar noch schneller auswählen oder platzsparend optimieren.

In diesem leitenHier erfahren Sie, wie Sie Dateien und Ordner mithilfe von PowerShell-Befehlen komprimieren und entpacken Windows 10.

So komprimieren Sie Dateien mit PowerShell

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Dateien mit zip mit PowerShell unter Windows 10 zu komprimieren:

  1. Öffnen Anfang unter Windows 10.

  2. Suchen nach Power ShellKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf das obere Ergebnis und klicken Sie auf Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden PowerShell-Befehl ein, um einen Ordner mit Dateien zu komprimieren und zu komprimieren, und drücken Sie Eingeben::

    Compress-Archive -Path C:  SOURCE  PATH  TO  YOUR  FILES  * -CompressionLevel Optimal -DestinationPath C:  DESTINATION  PATH  ZIPPEDFILE.zip
    Zip files using PowerShell
    Zip-Dateien mit PowerShell

    Stellen Sie im Befehl sicher, dass Sie die Quelle und das Ziel mit Ihren spezifischen Pfaden ändern. Der Platzhalter '*' weist den Befehl an, den gesamten Inhalt des Quellordners zu komprimieren.

Sobald Sie die Schritte ausgeführt haben, komprimiert PowerShell den Ordner und seinen gesamten Inhalt und erstellt eine neue ZIP-Datei mit einer komprimierten Version der Dateien.

So fügen Sie mit PowerShell weitere Dateien zum Zip hinzu

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Zip-Datei mit PowerShell mit weiteren Dateien zu aktualisieren:

  1. Öffnen Anfang.

  2. Suchen nach Power ShellKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf das obere Ergebnis und klicken Sie auf Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Zip-Datei mit zusätzlichen Dateien zu aktualisieren, und drücken Sie Eingeben::

    Compress-Archive -Path C:  SOURCE  PATH  TO  YOUR  FILES -Update -DestinationPath C:  DESTINATION  PATH  ZIPPEDFILE.zip
    Update zip file using PowerShell
    Aktualisieren Sie die Zip-Datei mit PowerShell

    Stellen Sie im Befehl sicher, dass Sie die Quelle und das Ziel mit Ihren spezifischen Pfaden ändern.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, wird der Zip-Ordner mit den neuen Dateien aktualisiert, die Sie im Befehl angegeben haben.

So ändern Sie das Zip-Komprimierungsverhältnis mit PowerShell

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Komprimierungsverhältnis von Zip-Dateien mit PowerShell zu ändern:

  1. Öffnen Anfang.

  2. Suchen nach Power ShellKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf das obere Ergebnis und klicken Sie auf Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden PowerShell-Befehl ein, um Dateien mit unterschiedlichem Verhältnis zu komprimieren, und drücken Sie Eingeben::

    Compress-Archive -Path C:  SOURCE  PATH  TO  YOUR  FILES  * -CompressionLevel Fastest -DestinationPath C:  DESTINATION  PATH  ZIPPEDFILE.zip
    Compression ratio for zip file using PowerShell
    Komprimierungsrate für Zip-Dateien mit PowerShell

    Stellen Sie im Befehl sicher, dass Sie die Quelle und das Ziel mit Ihren spezifischen Pfaden ändern.

Wenn Sie das Komprimierungsverhältnis für die Zip-Datei angeben möchten, stellen Sie die Einstellung ein CompressionLevel Flagge mit dem gewünschten Verhältnis:

  • Am schnellsten: Benötigt weniger Zeit zum Komprimieren von Dateien, kann jedoch dazu führen, dass die Zip-Datei größer ist.
  • NoCompression: Verwendet keine Komprimierung für eine Zip-Datei, die dieselbe Größe wie die Gesamtmenge der nicht komprimierten Dateien hat.
  • Optimal: Verbraucht mehr Zeit, komprimiert jedoch die Dateien mit dem höchsten Verhältnis.

Sobald Sie die Schritte ausgeführt haben, wird der Zip-Ordner mit dem von Ihnen angegebenen Komprimierungsverhältnis erstellt.

So entpacken Sie Dateien mit PowerShell

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Zip-Datei mit PowerShell unter Windows 10 zu dekomprimieren:

  1. Öffnen Anfang.

  2. Suchen nach Power ShellKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf das obere Ergebnis und klicken Sie auf Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um einen Ordner mit Dateien zu entpacken, und drücken Sie Eingeben::

    Erweitern-Archiv-Pfad C:  SOURCE  PATH  TO  YOUR  ZIPFILE  ZIPPED.zip -DestinationPath C:  DESTINATION  PATH  UNZIP
    Extract files from zip using PowerShell on Windows 10
    Extrahieren Sie Dateien aus Zip mit PowerShell unter Windows 10

    Stellen Sie im Befehl sicher, dass Sie die Quelle und das Ziel mit Ihren spezifischen Pfaden ändern.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, extrahiert PowerShell alle Dateien und Ordner aus dem von Ihnen angegebenen Zip-Container.

Während wir dieses Handbuch auf Windows 10 konzentrieren, können Sie diese Anweisungen auch unter Windows 8.1 und Windows 7 verwenden.