So verbinden Sie ein Google Mail-Konto mit Cortana unter Windows 10

how connect gmail account with cortana windows 10

Sie können jetzt Google-Dienste über Cortana unter Windows 10 verwalten. Hier sind die Schritte zum Verbinden Ihres Kontos.

Unter Windows 10 können Sie jetzt Ihr Google Mail-Konto mit verbinden Cortana um Ihren Google Kalender mit dem Assistenten zu verwalten. Normalerweise richten Sie auf Ihrem Gerät ein neues Konto mit einem Microsoft-Konto ein, auf das Cortana zugreifen kann, um eine persönlichere Benutzererfahrung zu erzielen. Um noch mehr Wert zu bieten, können Sie mit Cortana auch andere Dienste verbinden, für die bisher kein Google-Konto vorhanden war.



Wenn Sie laufen Windows 10Es ist jetzt möglich, ein Google-Konto zu verbinden, um Ihren Google Kalender mit Cortana auf Ihrem PC zu verwalten, auch mit Sprachbefehlen.

In diesem leitenHier erfahren Sie, wie Sie Ihr Google Mail-Konto unter Windows 10 mit Cortana verbinden.

So verbinden Sie Ihr Google-Konto mit Cortana

  1. Öffnen Cortana.

  2. Drücke den Notizbuch Taste.

  3. Wählen Verbundene Dienste.

  4. Drücke den Fügen Sie einen Dienst hinzu Taste.

    Connected Services

    Verbundene Dienste
  5. Wählen Google Mail von der Liste.

  6. Drücke den Verbinden Taste.

    Connect Gmail to Cortana

    Verbinden Sie Google Mail mit Cortana
  7. Melden Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen an.

  8. Drücke den ermöglichen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Cortana die Berechtigung zum Zugriff auf Ihr Konto zu erteilen.

    Google signin to connect with Cortana

    Google-Anmeldung zur Verbindung mit Cortana

Sobald Sie die Schritte ausgeführt haben, können Sie mit Cortana mit Ihrem Google Kalender interagieren. Interessanterweise gibt Cortana den Zugriff auf Ihr Google-Konto, um auf Ihre Google-Kontakte, Google Drive, Google Mail und andere Informationen zuzugreifen.

Wenn Sie das Konto trennen möchten, gehen Sie einfach zu https://myaccount.google.com/permissions und widerrufen Sie den Zugriff für Outlook.

Google permissions page
Google-Berechtigungsseite

Es ist zu beachten, dass diese Funktion neu ist und es eine Weile dauern kann, bis sie funktioniert. Außerdem scheint diese Funktion zu diesem Zeitpunkt für iOS oder Android nicht verfügbar zu sein.