So erstellen Sie einen erweiterten Systemzustandsbericht unter Windows 10

how create advanced system health report windows 10

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Gerät haben oder einfach nur wissen möchten, ob alles ordnungsgemäß funktioniert, verwenden Sie dieses Handbuch, um mithilfe des Leistungsüberwachungstools einen Integritätsbericht unter Windows 10 zu erstellen.

Wenn unter Windows 10 Leistungsprobleme auftreten oder etwas nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie mit dem integrierten Leistungsüberwachungstool mehrere Diagnosetests ausführen und Daten in Echtzeit erfassen, um schnell herauszufinden, ob auf Ihrem Gerät Software oder Software vorhanden ist Hardwareprobleme.



In diesem leitenHier erfahren Sie, wie Sie einen Systemzustandsbericht erstellen Windows 10 um zu bestätigen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert, oder um Software- oder Hardwareprobleme auf Ihrem Computer zu identifizieren.

So generieren Sie einen Integritätsbericht mit dem Leistungsmonitor

Gehen Sie folgendermaßen vor, um mithilfe des Leistungsmonitors einen Systemzustandsbericht zu erstellen:

  1. Öffnen Schalttafel.

  2. Klicke auf System und Sicherheit.

  3. Klicke auf Verwaltungswerkzeuge.

  4. Doppelklicken Sie aufLeistungsüberwachung Abkürzung.

    Administrative templates Performance monitor

    Administrative Vorlagen Leistungsüberwachung
  5. Erweitere das System Ast.

  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Systemdiagnose Artikel.

  7. Wähle aus Anfang Möglichkeit.

    Performance monitor System Diagnostics

    Leistungsüberwachung Systemdiagnose

Sobald Sie die Schritte ausgeführt haben, führt der Leistungsmonitor mehrere Tests zur Analyse Ihres Geräts durch, einschließlich grundlegender Systemprüfungen für Betriebssystem, Festplatten, Sicherheit und Benutzerkontensteuerung (UAC), Systemdienste sowie Hardware und Treiber.

Nachdem die Daten gesammelt wurden, können Sie den Bericht unter sehen Berichte > System > Systemdiagnose und wählen Sie den neuesten Bericht aus der Liste aus.

Darüber hinaus können Sie während des Diagnosetests eine Übersicht über die Systemressourcen anzeigen, die die Prozessor-, Festplatten-, Speicher- und Netzwerkleistung enthält, mit der Sie Anomalien identifizieren können.

System Diagnostics report for Windows 10
Systemdiagnosebericht für Windows 10

Der Bericht ist umfangreich, aber unter 'Grundlegende Systemprüfungen' und 'Ressourcenübersicht' sehen Sie die Spalten 'Ergebnis' und 'Status', um den Zustand Ihres Systems schnell zu identifizieren. Wenn in den Spalten ein grüner oder gelber Indikator angezeigt wird, funktioniert alles wie erwartet. Wenn Sie jedoch einen roten Indikator sehen, müssen Sie diesen Bereich untersuchen. Bevor Sie jedoch zu Schlussfolgerungen gelangen, sollten Sie den Leistungsmonitor ein oder zwei Mal ausführen. Wenn Sie immer noch rote Anzeigen erhalten, können Sie bestätigen, dass ein Problem vorliegt.

Wenn Sie bereits Probleme mit Ihrem Gerät haben, empfiehlt es sich, das Problem während der Ausführung der Diagnosetests neu zu erstellen, da das Problem aufgezeichnet wird, damit Sie das Problem besser verstehen.

Wenn die Verwendung von Performance Monitor eine überwältigende Erfahrung ist, Windows-Sicherheit erleichtert die Verfolgung von Leistung und Gesundheit.