So formatieren Sie eine Festplatte mit PowerShell unter Windows 10

how format hard drive using powershell windows 10

Haben Sie eine neue Festplatte bekommen oder versucht, eine loszuwerden? Hier sind die Schritte zum Formatieren mit PowerShell.

Wenn Sie eine neue Festplatte unter Windows 10 einrichten, müssen Sie sie formatieren, um alle Daten ordnungsgemäß zu löschen, und ein kompatibles Dateisystem konfigurieren, damit das Betriebssystem Daten auf der Festplatte lesen und schreiben kann.



Möglicherweise möchten Sie auch ein Laufwerk formatieren, um Ihre persönlichen Dateien zu löschen und zu verhindern, dass jemand anderes Ihre Dateien abruft, wenn Sie ein Laufwerk entfernen.

Es klingt zwar nach einem langwierigen Prozess, ist es aber nicht und Windows 10Ähnlich wie in früheren Versionen bietet es eine Reihe von Möglichkeiten zum schnellen Formatieren eines Laufwerks, einschließlich der Verwendung von PowerShell.

In diesem leitenSie lernen die Schritte zum Verwenden von PowerShell-Befehlen zum Formatieren einer Festplatte unter Windows 10 kennen, unabhängig davon, ob es sich um eine neue Festplatte handelt oder Sie einfach alles löschen und neu beginnen möchten.

So formatieren Sie eine Festplatte mit PowerShell

Das Formatieren und Bereitstellen eines Laufwerks zum Speichern von Daten ist unkompliziert. Stellen Sie nur sicher, dass Sie verstehen, dass durch Ausführen dieser Schritte alles gelöscht wird, was auf dem Laufwerk gespeichert ist.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Festplatte mithilfe von PowerShell-Befehlen unter Windows 10 zu formatieren:

  1. Öffnen Anfang.

  2. Suchen nach Windows PowerShellKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis und wählen Sie die aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Festplatte zu identifizieren, die Sie reparieren möchten, und drücken Sie Eingeben::

    Get-Disk
  4. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um das Laufwerk zu reinigen, und drücken Sie Eingeben::

    Get-Disk einer | Clear-Disk -RemoveData

    Stellen Sie im obigen Befehl sicher, dass Sie Änderungen vornehmen einer mit der Datenträgernummer des Laufwerks, das Sie formatieren möchten. Wenn Sie die Nummer falsch angeben, wird möglicherweise das falsche Laufwerk gelöscht, was zu Datenverlust führt.

  5. Art UND um zu bestätigen, dass Sie das angegebene Laufwerk löschen möchten, und drücken Sie Eingeben.

  6. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Festplatte mit der Standardeinstellung zu initialisieren GUID-Partitionstabelle (GPT) Partitionsschema und drücken Sie Eingeben::

    Initialize-Disk -Number einer

    Stellen Sie im obigen Befehl sicher, dass Sie Änderungen vornehmen einer mit der Datenträgernummer des Laufwerks, das Sie formatieren möchten.

    Wichtig:Obwohl empfohlen wird, ein GPT-Partitionsschema zu verwenden, können Sie bei Bedarf das verwenden Master Boot Record (MBR) Schema mit diesem Befehl: Initialize-Disk -Number 1 -PartitionStyle MBR.
  7. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um eine neue Partition mit dem NTFS-Dateisystem zu erstellen, weisen Sie dem Laufwerk einen Namen zu und drücken Sie Eingeben::

    New-Partition -DiskNumber einer -UseMaximumSize | Format-Volume -FileSystem NTFS -NewFileSystemLabel meine Fahrt

    Stellen Sie im obigen Befehl sicher, dass Sie Änderungen vornehmen einer mit der Datenträgernummer des Laufwerks, das Sie formatieren und ändern möchten meine Fahrtmit dem Namen, den Sie für den Speicher verwenden möchten.

  8. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um dem USB-Laufwerk einen Laufwerksbuchstaben zuzuweisen, und drücken Sie Eingeben::

    Get-Partition -DiskNumber einer | Set-Partition -NewDriveLetter G

    Stellen Sie im obigen Befehl sicher, dass Sie Änderungen vornehmen einer mit der Datenträgernummer des Laufwerks, das Sie formatieren und ändern möchten Gmit dem Buchstaben, den Sie dem Speicher zuweisen möchten. Wenn Sie die 'Set-Partition: Der angeforderte Zugriffspfad wird bereits verwendet' erhalten. Fehlermeldung, führen Sie den Befehl noch einmal aus oder geben Sie einen anderen Treiberbuchstaben an.

    PowerShell format hard drive commands

    Festplattenbefehle im PowerShell-Format

Sobald Sie die Schritte ausgeführt haben, wird die neu formatierte Festplatte auf 'Dieser PC' angezeigt und kann im Datei-Explorer verwendet werden. Wenn Sie Probleme mit einem der Befehle haben, erhalten Sie Hilfe bei der ABCwebcamsforen.