Erfahren Sie, wie Sie mit Spybot - Search & Destroy Ihren PC frei von Spyware halten

learn how use spybot search destroy keep your pc-free-spyware

Spybot - Search & Destroy ist eine der besten Anti-Spyware-Software, die es derzeit gibt. Diese Freeware kann Spyware erkennen und von Ihrem Windows-PC entfernen, die selbst die meisten Antivirenprogramme möglicherweise noch nicht erkennen können.

Spyware ist eine ziemlich neue Art von Bedrohung. Sie wird ohne Ihr Wissen auf Ihrem Computer installiert. Sie bleibt verborgen. Sie verfolgen und sammeln Ihre Online-Bewegungen, um ein Marketingprofil zu erstellen, das später ohne Ihre Erlaubnis an Compiler gesendet und dann an Werbetreibende verkauft werden kann. Spyware sammelt nicht nur heimlich Informationen, sondern kann auch auf unterschiedliche Weise mit Benutzern interagieren, z. B. durch die Installation zusätzlicher Software, z. B. neuer Symbolleisten in Ihrer Internet ExplorerAußerdem können sie verschiedene Computereinstellungen ändern, was zu einer Änderung der URL-Ziele, einer langsamen Verbindung zum Internet und Problemen bei der Interaktion mit anderen Programmen führt. Wenn Sie eines dieser Verhaltensweisen in Ihrem System feststellen, ist wahrscheinlich Spyware vorhanden.



Nachdem Sie ein wenig mehr über Spyware wissen, lernen Sie als Nächstes die Grundlagen von Spybot - Search & Destroy kennen, um Ihren Computer frei von Spyware zu halten.

einer Gehen Sie zur Seite Spybot - Search & Destroy und Laden Sie eine Kopie herunter.

zwei Doppelklicken Sie, um den Installationsassistenten auszuführen. Obwohl die Installation dieser Freeware nicht kompliziert ist, sollten Sie dennoch einige Dinge beachten. Stellen Sie zum Beispiel sicher, dass in der Wählen Sie Komponenten Fenster, die OptionenUpdates sofort herunterladen und Security Center-Integration ausgewählt sind.

Spybot - Search & Destroy - Select Components

Und in der Wählen Sie Zusätzliche Aufgabe Fenster stellen Sie sicher, dass in der Permanenter Schutz Bereich,Verwenden Sie den Internet Explorer-Schutz (SDHelper). und Verwenden Sie den Schutz der Systemeinstellungen (Tea Timer). werden ebenfalls ausgewählt. Dies wird empfohlen, um einen zusätzlichen Schutz für Ihren Windows-Computer zu bieten.

Scannen und Reinigen von Spyware von Ihrem Windows-Computer

Nachdem Sie die Installation von Spybot-Search & Destroy abgeschlossen haben, starten Sie das Programm zum ersten Mal, gehen Sie durch den Spybot-S & D-Assistenten, erstellen Sie eine Sicherungskopie der Windows-Registrierung, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und klicken Sie aufNächster und dann dieStarten Sie das Programm Taste.

Wenn Sie mit dem ersten Mal fertig sind, wird das Hauptfenster von Spybot-Search & Destroy angezeigt. Die drei wichtigsten Tools, die Sie benötigen, finden Sie hier: Auf Probleme prüfen, Wiederherstellung und Suche nach Updates. Es wird empfohlen, zunächst nach Updates zu suchen, um sicherzustellen, dass Sie die neuesten Versionen ausführen.

Spybot - Search & Destroy - Main Window

Drücke den Suche nach Updates Wählen Sie mit der Schaltfläche den Ort in Ihrer Nähe aus, an dem Sie die neuesten Bits herunterladen möchten, und klicken Sie auf Fortsetzen Taste. Wir haben zu Beginn nachgesehen, um Updates herunterzuladen, aber Sie können sehen, dass es noch einige wenige gibt. Wählen Sie dann alle erforderlichen Updates aus und klicken Sie auf Herunterladen Warten Sie, bis die Downloads abgeschlossen sind, und klicken Sie auf Ausgang Taste.

Spybot - Search & Destroy - Update manager

Kehren Sie nun wieder zum Hauptfenster zurück, um den bestmöglichen Schutz zu erhalten Immunisieren Windows sofort. Durch die Immunisierung können Sie vorbeugende Maßnahmen gegen Spyware ergreifen, die möglicherweise versuchen, Ihren Webbrowser auszunutzen. Drücke den Grüne Plus-Taste mit dem Etikett Immunisieren um Ihr System zu immunisieren.

Spybot - Search & Destroy - Immunize

Navigieren Sie erneut zum Hauptfenster von Spybot-Search & Destroy und führen Sie einen vollständigen Scan auf Ihrem System durch. Klicken Sie auf Auf Probleme prüfen Taste, um den Scan zu starten. Jetzt setzen Sie sich und entspannen Sie sich, dies kann eine Weile dauern ...

Spybot - Search & Destroy - Check for problems

Während des Scanvorgangs werden gegebenenfalls die Einträge angezeigt, die Spybot möglicherweise in Ihrem System gefunden hat. Spybot-Search & Destroy bietet auch einige Details zu den Einträgen, falls verfügbar, indem das Plus erweitert wird (+) Zeichen neben dem Artikel.

Spybot - Search & Destroy - Problem information

Sobald der Scan abgeschlossen ist, können Sie die Liste aller gefundenen Programme anzeigen. Eine gute Sache bei Spybot ist, dass nicht die gesamte Spyware sofort nach dem Scan entfernt wird. Sie haben dennoch die Möglichkeit, Fehlalarme oder andere Einträge zu deaktivieren, die möglicherweise keine Bedrohung darstellen. Auf diese Weise wird Spybot dies nicht tun entfernte es von Ihrem System.

Jetzt sollten Sie bereit sein, die Spyware von Ihrem System zu entfernen. Klicken Sie auf Ausgewählte Probleme beheben Schaltfläche und dann klicken Ja um alle Spyware zu entfernen.

Spybot - Search & Destroy - Fix selected problems

Zuletzt zeigt Ihnen Spybot - Search & Destroy ein Bestätigungsfenster mit der Gesamtzahl der behobenen Probleme. Wenn Sie neben dem Eintrag ein großes grünes Häkchen sehen, bedeutet dies, dass es erfolgreich entfernt wurde. Es wird Zeiten geben, in denen eine bestimmte Spyware aktiv ist und derzeit nicht entfernt werden kann. Wenn dies der Fall ist, kann das Problem beim nächsten Neustart des Computers behoben werden. Klicken Sie auf Ja um diese Einstellung einzustellen. Jetzt sollte Ihr PC frei von Spyware sein!

Spybot - Search & Destroy - Problems fixed

Fazit

Spybot-Search & Destroy ist möglicherweise nicht das schnellste Programm, um nach Bedrohungen zu suchen, aber es macht einen großartigen Job beim Erkennen und Entfernen von Spyware von Ihrem System, und für das Geld können Sie nicht mehr verlangen. Und es ist definitiv ein Anti-Spyware-Programm, das es wert ist, ausprobiert zu werden!

Spybot - Search & Destroy - Probleme behoben