Microsoft stoppt das Windows 10-Update KB4524244 aufgrund von Problemen

microsoft halts windows 10 update kb4524244 due problems

Microsoft entfernt das Update aufgrund eines Fehlers, der Bootprobleme verursacht, aus dem Verkehr. Wenn Sie Probleme mit dem Update KB4524244 haben, können Sie es mit den folgenden Schritten entfernen:

Microsoft hat bestätigt, dass das Update KB4524244 Probleme für eine Reihe von Geräten verursacht. Das Unternehmen entfernt das Update, um weitere Probleme zu vermeiden.



KB4524244 war für Windows 10, Versionen 1607, 1703, 1709, 1803, 1809, 1903 und 1909 als eigenständiges Sicherheitsupdate im Rahmen von verfügbar Februar Patch Dienstag RolloutKurz nach der Veröffentlichung haben Benutzer jedoch Probleme beim Starten bestimmter Computermarken (z. B. HP) gemeldet.

Nach Angaben des Unternehmens wurde das Update aus der Distribution entfernt und wird nicht mehr über Windows Update, Windows Server Update Services oder Microsoft Update Catalog angeboten. Das Unternehmen sagt jedoch auch, dass dies keine Auswirkungen auf 'erfolgreiche Installation oder Änderungen innerhalb anderer Sicherheitsupdates vom 11. Februar 2020' hat.

So entfernen Sie das Update KB4524244 unter Windows 10

Wenn Sie weiterhin auf Ihr Gerät zugreifen können, können Sie das Update KB4524244 mithilfe der folgenden Schritte deinstallieren:

  1. Öffnen Anfang.

  2. Suchen nach Eingabeaufforderung und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die App zu öffnen.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um den Aktualisierungsverlauf anzuzeigen, und drücken Sie Eingeben::

    wmic qfe list brief / format: tabelle
  4. Überprüfen Sie den Windows Update-Verlauf Ihres Geräts und identifizieren Sie das Update anhand seiner HotFixID und Installiert auf Information.

  5. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um das Update von Ihrem Computer zu deinstallieren, und drücken Sie Eingeben::

    wusa / uninstall / kb: 4524244
  6. Drücke den Ja Taste.

  7. Fahren Sie mit den Anweisungen auf dem Bildschirm fort (falls zutreffend).

Sobald Sie die Schritte ausgeführt haben, wird das kürzlich installierte Update von Ihrem Computer entfernt, um alle Probleme infolge der Veröffentlichung zu beheben.

Wenn Sie Ihren Computer nicht starten können, können Sie diese verwenden Schritte zum Deinstallieren von KB4524244 in der erweiterten Startumgebung.