Was ist nach dem Upgrade auf Windows 8.1 zu tun?

what do after upgrading windows 8

Windows 8.1 ist endlich da und technisch gesehen müssen Sie nur den Windows Store und öffnen Klicken Sie zum Aktualisieren auf Herunterladen. Nach dem Upgrade auf Windows 8.1 sollten Sie einige Dinge tun, um Ihren PC sicher zu halten und mit den richtigen Einstellungen ordnungsgemäß zu arbeiten.

Unten finden Sie eine Liste mit 6 Dingen, auf die jeder Benutzer achten sollte, um das Windows 8.1-Upgrade zu veröffentlichen:



Installieren Sie die neuesten Updates

Obwohl Microsoft bereits mit der Codierung seines Betriebssystems fertig ist, Das Unternehmen wird weiterhin Updates bereitstellen um die Leistung und Sicherheit von Windows zu verbessern. Am ersten Tag gibt es beispielsweise bereits drei neue Updates für Windows 8.1 (x86 / x64), die Leistungs- und Zuverlässigkeitsverbesserungen für das Betriebssystem bieten, sowie ein Update, das sich mit dem Absturz von Runtimeboker.exe unter Windows 8.1 befasst.

Windows RT 8.1 erhält außerdem 4 Updates zur Behebung einiger Sicherheitsprobleme, Flash Player, ein Update, mit dem das Microsoft Camera Codec Pack installiert wird, um das Anzeigen vieler neuer Dateiformate zu ermöglichen, und ein Update zur Verbesserung der Systemleistung. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel von Microsoft-Beobachter Richard Hay.

Treiber aktualisieren

Der nächste Tipp ist nun, alle Gerätetreiber auf die neueste Version zu aktualisieren (wenn möglich). Gehen Sie dazu auf die Website Ihres PC-Herstellers, navigieren Sie durch den Abschnitt Download und Treiber, suchen Sie Ihr Computermodell und greifen Sie auf die neuesten Treiber zu, die mit Windows 8.1 funktionieren.

Apps installieren

Microsoft aktualisiert außerdem alle integrierten Apps für Windows 8.1, von der Xbox Music-App über die Leseliste bis hin zu Windows-Hilfe + Tipps, E-Mail und allem dazwischen. Als Nächstes möchten Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto beim neuen Windows Store anmelden und alle Apps aktualisieren. Verwenden Sie dazu einfach Windows 8 Key + i, klicken App-Updates (wichtig! Stellen Sie sicher, dass 'Meine Apps automatisch aktualisieren' Option ist aktiviert), dann klicken oder tippen Auf Updates prüfen, wählen Sie alle Apps aus und klicken Sie auf Installieren.

Windows 8.1 app updates

Zu diesem Zeitpunkt können Sie alle Ihre vorherigen Desktop-Anwendungen, die Sie täglich verwenden, neu installieren. Dies können sein: Microsoft Office 2013, Video-Player-App wie VLC, Google Chrome, Firefox, QuickTime, Photoshop, iTunes usw.

Antivirus

In Windows 8.1 enthält Microsoft weiterhin die kostenlose Antivirensoftware Windows Defender, sodass Sie immer vor Viren, Trojanern und Malware geschützt sind. Der AV funktioniert hervorragend, aber wenn er nicht Ihren Erwartungen entspricht, können Sie den gewünschten installieren. (Keine Sorge, sobald Sie ein zweites Antivirenprogramm auf Ihrem PC installiert haben, wird Windows Defender automatisch deaktiviert.)

Aufräumen

Jetzt ist es an der Zeit, aufzuräumen und Festplattenspeicher zurückzugewinnen. Wenn Sie Windows 8.1 nicht von Grund auf neu installiert haben, haben Sie wahrscheinlich die vorherigen Installationsdateien, die wertvollen Speicherplatz auf Ihrer Festplatte verschwenden. In der Regel werden diese Dateien in einem Ordner namens gespeichert Windows.OLD und obwohl Sie diesen Ordner einfach löschen können, ist es am besten, das Tool zur Datenträgerbereinigung in Windows zu verwenden.

Um dies zu tun, gehen Sie zu Dieser PCKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk C: (auf dem Windows 8.1 installiert ist) und klicken Sie auf Eigenschaften. Klicken Sie dann auf Datenträgerbereinigung Klicken Sie auf die Schaltfläche Bereinigen Sie SystemdateienÜberprüfen Sie alle zu löschenden Dateien, einschließlich: Vorherige Windows-Installation (en) und Temporäre Windows-Installationsdateien, klicken OKund warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Delete Windows.OLD folder

Backup

Sie sind jetzt praktisch fertig. Als letztes schlage ich vor, ein Backup all Ihrer harten Arbeit zu erstellen, falls mit Ihrem PC etwas Katastrophales passiert. Das Erstellen eines Systemabbilds in Windows 8.1 hat sich gegenüber Windows 8 nicht geändert. Wenn Sie dies tun möchten, können Sie dieses Handbuch verwenden: So erstellen Sie eine Windows 8.1-Systemabbildsicherung (Schritt für Schritt).

SIEHE AUCH:Meine vollständige Rezension zu Windows 8.1 finden Sie hier